Die Moskau-Tage in Ljubljana fanden zwischen 28. und 30. September in Ljubljana, Slowenien, statt. Wir beteiligten uns an dem Geschäftstreffen über die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Stadtgemeinde Ljubljana und Moskau. An diesem Treffen präsentierten die anerkannten Vertreter der beiden Städte Möglichkeiten für wirtschaftliche Zusammenarbeit. Der Leiter der Moskauer Delegation, Sergej Tscheremin, präsentierte als Leitender der Moskauer Abteilung für außenwirtschaftliche und internationale Verbindungen die Pläne der russischen Stadt Moskau und Investitionsmöglichkeiten in der russischen Hauptstadt. Der Bürgermeister von Ljubljana, Zoran Janković, stellte die Investitionsmöglichkeiten in Ljubljana vor.


Einige Themen dieses Treffens waren Wirtschaft, Förderung innovativer Projekte, Energie, Stadtverwaltung, Kultur, Sport und soziale Entwicklung.


Die Moskau-Tage wurden auf Initiative des Botschafters der Russischen Föderation in der Republik Slowenien, Doku Zavgajev, in Zusammenarbeit mit der Stadt Moskau, der Stadtgemeinde Ljubljana sowie den öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen aus Ljubljana organisiert.